Die Volksrepublik China liegt im Osten des eurasischen Kontinents, am westlichen Ufer des Pazifiks. Mit insgesamt 9,6 Millionen Quadratkilometern ist China eines der größten Länder der Erde. Damit ist China das drittgrößte Land der Erde. Es macht 1/4 des Festlands Asiens aus und entspricht fast 1/15 der Festlandsfläche der Erde. Die größte Ausdehnung von Ost nach West beträgt über 5 200 km.

China ist das bevölkerungsreichste Land der Welt. Die Bevölkerungszahl macht 21% der Weltbevölkerung aus. China ist ein einheitlicher Nationalitätenstaat mit 56 ethnischen Gruppen, wobei die Han-Chinesen 92% der gesamten Bevölkerung ausmachen. Die anderen 55 ethnischen Minderheiten, zu denen zum Beispiel Mongolen, Hui, Tibeter, Uiguren, Miao, Yi, Zhuang, Bouyei, Koreaner, Mandschuren, Dong und Yao zählen, haben vergleichsweise wenigere Angehörige.

China blickt auf eine Geschichte von 5.000 Jahren zurück und ist Heimat einer der ältesten Zivilisationen der Welt. Die lange Geschichte hat nicht nur die kulturelle Vielfalt geschafft, sondern auch zahlreiche historische Relikte hinterlassen. Chinesisch ist die in ganz China verwendete Sprache und auch eine der sechs von der UNO bestimmten Amtssprachen.

China ist ein faszinierendes Reiseziel und hält für den Besucher viele Überraschungen bereit, da China nicht nur aus Peking und Shanghai besteht und keineswegs nur die Chinesische Mauer oder die Verbotene Stadt zu bieten hat. Jeder der 22 Provinzen, 5 autonomen Gebieten, 4 regierungsunmittelbaren Städten und die Sonderverwaltungsgebiete Hongkong und Macao bieten gänzlich unterschiedliche Eindrücke und Erfahrungen bei Reisen nach China.

Unser China Reiseführer steht nicht als PDF zum Download zur Verfügung, jedoch können Sie alle Informationen über die Volksrepublik China kostenlos online lesen.

Ihr Name auf Chinesisch


Sie möchten wissen, wie ihr Name auf Chinesisch lautet? Sie fragen sich, wie Ihr Name auf Chinesisch ausgesprochen und geschrieben wird? Sie suchen einen Namen für ein Tattoo? Die Lösung finden Sie in unserer Rubrik "Namen auf Chinesisch". Egal ob "Guy" oder "Olga". Über 3.000 Vornamen und deren Übersetzung ins Chinesische haben wir schon in unserer Vornamen Datenbank.

Chinesisches Monatshoroskop

Jeden Monat neu! Ihr aktuelles chinesisches Monatshoroskop. Natürlich kostenlos.

Sonnenaufgang und Sonnenuntergang am 23.11.2017 in:


Peking
J 07:08 K 16:53
Shanghai
J 06:28 K 16:52
Guangzhou
J 06:45 K 17:40
Lijiang
J 07:44 K 18:26

Aphorismus des Tages:


Es ist töricht, wenn einer nicht integriert ist, sich dessen aber verdächtig macht. Es ist gefährlich, wenn einer Ränke schmiedet und dies wissen lässt. Es ist töricht, wenn einer seinen geheimen Plan verrät, bevor er ihn in die Tat umgesetzt hat.


战国策


Aphorismus

Auszeichnungen:

Zu Ihrer Suchanfrage Religion wurden folgende Ergebnisse gefunden:

China Kultur > Religion > Buddhismus
Buddhismus Etwa im ersten Jahrhundert wurde der Buddhismus in die Siedlungsgebiete der Han-Nationalität nach China gebracht.

China Kultur > Religion > Christentum
Christentum Nach historischen Berichten kamen die ersten Nestorianer im 7. Jahrhundert nach China.

China Kultur > Religion > Islam
Islam In der Mitte des 7. Jahrhunderts begann sich der Islam in China zu verbreiten.

China Kultur > Religion > Konfuzianismus > Konfuzius
Konfuzius Konfuzius war Pädagoge und ein Mensch von großer Gelehrsamkeit.

China Kultur > Religion > Konfuzianismus > Verbreitung der konfuzianischen Lehre
Verbreitung der konfuzianischen Lehre Nach Konfuzius entstanden mehrere Schulen zur Pflege und Verbreitung seiner Lehre.

China Kultur > Religion > Konfuzianismus > Kulturkreis der konfuzianischen Lehre
Kulturkreis der konfuzianischen Lehre Der Konfuzianismus verbreitete sich auch in Korea, Japan und Vietnam.

China Kultur > Religion > Konfuzianismus > Konfuzianische Schule > Staatsdienstexamen
Staatsdienstexamen Wer hoher Beamter werden wollte, musste die konfuzianische Werke eifrig studieren und dann das kaiserliche Examen bestehen.

China Kultur > Religion > Konfuzianismus > Konfuzianische Schule
Konfuzianische Schule Die Lehre der konfuzianischen Schule.

China Kultur > Religion > Konfuzianismus
Konfuzianismus Mehr als 2000 Jahren nahm die konfuzianische Philosophie mit ihren Moralbegriffen in den Köpfen der Chinesen eine dominierende Stellung ein.

China Kultur > Religion > Taoismus
Taoismus Der Taoismus ist die einheimische Religion Chinas.

China Kultur > Religion
Religion In China herrscht eine Koexistenz verschiedener Religionen.

China Reiseführer > Reiseführer Peking > Hutongs in Peking > Jahrmärkte in Peking
Jahrmärkte in Peking Der Jahrmarkt hat seinen Ursprung in den Tempelaktivitäten der chinesischen Religion.

China Reiseführer > Reiseführer Shangri-La > Diqing in Shangri-La
Diqing in Shangri-La Eine Reise nach Diqing ist eine Landschaftsreise, eine Kulturreise, eine Religionsreise und eine Reise zum Kennenlernen der Sitten und Gebräuche.

China Reiseführer > Reiseführer Yunnan > Kultur in Yunnan > Dongba Kultur
Dongba Kultur Die Dongba-Kultur entstand aus der ursprünglichen Naxireligion.

China Tipps > Tipps für eine Xian Reise > Glaube und Religion in Xian
Glaube und Religion in Xian Die Koexistenz von mehreren Religionen in Xian zeigt, dass die religionären Kulturen in Xian sehr reich und vielfältig sind.

China Wissen > Weltkulturerbe in China > Weltkulturerbe Landschaftspark Lushan-Berg
Weltkulturerbe Landschaftspark Lushan-Berg Religionen spielen im Landschaftspark Lushan-Berg eine wichtige Rolle.

Chinas Bevölkerungs Nationalitäten und Minderheiten > Sitten und Gebräuche sowie Religionen der nationalen Minderheiten
Sitten und Gebräuche sowie Religionen der nationalen Minderheiten Bei allen Nationalitäten Chinas werden eigene Sitten und Gebräuche in der Produktion, beim Essen, Wohnen und Kleiden, bei Festen und f...

Chinas Bevölkerung > Religion in China > Christen auf dem Lande
Christen auf dem Lande Nach der Statistik der Vereinigung der Christen Chinas beträgt die Zahl der Protestanten in China 16 Mio. 70 % von ihnen stammen vom Lande.

Chinas Bevölkerung > Religion in China > Der Buddhismus in China > Buddhismus der Pali-Sprache
Buddhismus der Pali-Sprache Der Buddhismus der Pali-Sprache wird auch "Südlicher Buddhismus" genannt.

Chinas Bevölkerung > Religion in China > Der Buddhismus in China > Buddhistische Bildung
Buddhistische Bildung Das gegenwärtige buddhistische Schulsystem gliedert sich in drei Stufen.

Chinas Bevölkerung > Religion in China > Der Buddhismus in China > Buddhistische Klöster in China
Buddhistische Klöster in China Der Buddhismus kennt Nonnen- und Mönchsklöster.

Chinas Bevölkerung > Religion in China > Der Buddhismus in China > Buddhistisches Forschungsinstitut im Xiyuan-Tempel
Buddhistisches Forschungsinstitut im Xiyuan-Tempel Im Xiyuan-Tempel gibt es ein buddhistisches Forschungsinstitut, in dem ein fünfjähriger Kurs für Postgraduierte veranstaltet wird.

Chinas Bevölkerung > Religion in China > Der Buddhismus in China > Die Akademie für Buddhismus Chinas
Die Akademie für Buddhismus Chinas Die Akademie für Buddhismus Chinas wurde im Jahre 1956 von der Vereinigung der Buddhisten Chinas gegründet und ist die höchste Lehranstalt des Buddhismus der chinesi...

Chinas Bevölkerung > Religion in China > Der Buddhismus in China > Klosterverwaltung buddhistische Klöster in China
Klosterverwaltung buddhistische Klöster in China Alle religiösen Gemeinschaften haben eigene Verwaltungen. Beim Buddhismus chinesischer Sprache heißt das "Conglin"-System.

Chinas Bevölkerung > Religion in China > Der Buddhismus in China > System der Reinkarnation
System der Reinkarnation Das System der Reinkarnation der Lebenden Buddhas.

Chinas Bevölkerung > Religion in China > Der Buddhismus in China > Tibetischer Buddhismus
Tibetischer Buddhismus Der Buddhismus tibetischer Sprache, auch tibetischer Buddhismus genannt, wurde im 7. Jahrhundert in Tibet eingeführt.

Chinas Bevölkerung > Religion in China > Der Buddhismus in China > Vereinigung der Buddhisten Chinas
Vereinigung der Buddhisten Chinas Die Vereinigung der Buddhisten Chinas wurde im Jahr 1953 gegründet.

Chinas Bevölkerung > Religion in China > Der Buddhismus in China
Der Buddhismus in China Der chinesische Buddhismus hat seinen Ursprung im alten Indien.

Chinas Bevölkerung > Religion in China > Der Islam in China > Die Islamische Gesellschaft Chinas
Die Islamische Gesellschaft Chinas Die Islamische Gesellschaft Chinas, gegründet im Jahr 1953, ist eine nationale Organisation des Islam in China.

Chinas Bevölkerung > Religion in China > Der Islam in China > Imame in China
Imame in China Die Weitergabe von Kenntnissen über den Islam an die Schüler und deren entsprechende Schulung sind die wichtigsten Aufgaben im Alltag eines Imams.

Chinas Bevölkerung > Religion in China > Der Islam in China > Islamische Erziehung in China
Islamische Erziehung in China Zur Zeit gibt es in China elf islamische Hochschulen; die höchste Lehranstalt ist die Islamische Hochschule Chinas.

Chinas Bevölkerung > Religion in China > Der Islam in China > Moscheen in China
Moscheen in China In allen von Muslimen konzentriert bewohnten Gebieten gibt es Moscheen.

Chinas Bevölkerung > Religion in China > Der Islam in China > Muslime in China
Muslime in China Zu den zehn Nationalitäten Chinas, die überwiegend dem Islam anhängen, zählen Hui, Uiguren, Kasachen, Usbeken, Kirgisen, Tataren, Tadschiken, Dongxiang, Salar und Baoan

Chinas Bevölkerung > Religion in China > Der Islam in China
Der Islam in China Wann genau der Islam nach China kam, wird noch diskutiert; nach allgemeiner Ansicht war es im Jahr 651.

Chinas Bevölkerung > Religion in China > Der Katholizismus in China > Katholische Gemeinschaften in China
Katholische Gemeinschaften in China Die nationalen katholischen Gemeinschaften Chinas sind die Patriotische Vereinigung der Chinesischen Katholiken und die Bischofskonferenz der Katholischen Kirche Ch...

Chinas Bevölkerung > Religion in China > Der Katholizismus in China > Katholische theologische Kollegs in China
Katholische theologische Kollegs in China Bisher wurden 36 theologische Kollegs durch die katholische Kirche Chinas gegründet, 12 davon sind recht groß.

Chinas Bevölkerung > Religion in China > Der Katholizismus in China > Religiöses Leben der gläubigen Katholiken
Religiöses Leben der gläubigen Katholiken Was den Glauben betrifft, so unterscheidet sich die katholische Kirche Chinas nicht von den anderen katholischen Kirchen in der Welt.

Chinas Bevölkerung > Religion in China > Der Katholizismus in China
Der Katholizismus in China Im Vergleich zum Buddhismus und Islam wurde das Christentum in China nur schwer eingeführt.

Chinas Bevölkerung > Religion in China > Der Protestantismus in China > Leben der gläubigen Protestanten in China
Leben der gläubigen Protestanten in China 70% der chinesischen Protestanten leben auf dem Lande. Unter ihnen sind viele alte Leute, Frauen, Analphabeten und Kranke.

Chinas Bevölkerung > Religion in China > Der Protestantismus in China > Protestantische Gemeinschaften in China
Protestantische Gemeinschaften in China Die Vereinigung der Chinesischen Christen ist eine Organisation für geistliche Angelegenheiten.

Chinas Bevölkerung > Religion in China > Der Protestantismus in China > Protestantische theologische Kollegs in China
Protestantische theologische Kollegs in China Gegenwärtig gibt es in China 17 protestantische theologische Kollegs. Das Jinling Union Theological Seminary ist das Seminar für die chinesischen Protesta...

Chinas Bevölkerung > Religion in China > Der Protestantismus in China
Der Protestantismus in China Im Jahr 1807 kam der Missionar Robert Morrison aus Großbritannien nach China. Mit ihm wurde eine Art des Protestantismus in China eingeführt.

Chinas Bevölkerung > Religion in China > Der Taoismus in China > Die taoistische Überzeugung
Die taoistische Überzeugung Der Taoismus setzt die Erlangung der Unsterblichkeit als höchstes religiöses Ziel.

Chinas Bevölkerung > Religion in China > Der Taoismus in China > Taoistische Sekten
Taoistische Sekten In seiner mehr als 2000-jährigen Geschichte hat der Taoismus zahlreiche Sekten hervorgebracht, deren Doktrinen und Systeme zur Wahl des Sektenführers ganz unterschiedlich waren.

Chinas Bevölkerung > Religion in China > Der Taoismus in China > Gläubige und taoistische Mönche
Gläubige und taoistische Mönche Wie viele Anhänger des Taoismus es in China gibt, ist nicht festzustellen.

Chinas Bevölkerung > Religion in China > Der Taoismus in China > Taoistische Tempel in China
Taoistische Tempel in China Die meisten Taoistische Tempel in China liegen in der Umgebung bekannter Berge und großer Flüsse.

Chinas Bevölkerung > Religion in China > Der Taoismus in China > Vereinigung der Taoisten Chinas
Vereinigung der Taoisten Chinas Die Vereinigung der Taoisten Chinas wurde 1957 gegründet. Sie hat ihren Sitz im taoistischen Tempel Baiyun in Peking.

Chinas Bevölkerung > Religion in China > Der Taoismus in China > Taoistische Akademie
Taoistische Akademie Im Jahr 1990 wurde die Akademie für Taoismus Chinas von der Vereinigung der Taoisten Chinas gegründet.

Chinas Bevölkerung > Religion in China > Der Taoismus in China
Der Taoismus in China Der Taoismus ist eine in China entstandene Religion mit einer über 1800 Jahre alten Geschichte.

Chinas Bevölkerung > Religion in China > Leben der Muslime in China
Leben der Muslime in China Die chinesischen Muslime sind überwiegend im Nordwesten Chinas beheimatet. Die meisten von ihnen gehören der uigurischen und der Hui-Nationalität an.

Chinas Bevölkerung > Religion in China > Nationalitäten und Religion
Nationalitäten und Religion Ein Dorf mit vielen Nationalitäten und vielen Religionen als Beispiel für das Zuammenleben der unterschiedlichen Religionen in China.

Chinas Bevölkerung > Religion in China > Religion in Tibet
Religion in Tibet Das religiöse Leben der Tibeter in Tibet und den angrenzenden Gebieten mit einem hohen tibetischen Bevölkerungsanteil.

Chinas Bevölkerung > Religion in China > Religionspolitik in China > Glaubensfreiheit in China
Glaubensfreiheit in China Die gegenwärtige chinesische Religionspolitik kann in wenigen Punkten grundsätzlich erklärt werden.

Chinas Bevölkerung > Religion in China > Religionspolitik in China > Religiöse Erziehung in China
Religiöse Erziehung in China Seit Einführung eines Volksbildungssystems wird an den Hoch-, Mittel- und Grundschulen Chinas kein religiöser Unterricht erteilt.

Chinas Bevölkerung > Religion in China > Religionspolitik in China > Religiöse Gemeinschaften in China
Religiöse Gemeinschaften in China Religiöse Gemeinschaften und Stätten für religiöse Aktivitäten im Reich der Mitte.

Chinas Bevölkerung > Religion in China > Religionspolitik in China > Wohlfahrtswesen in China
Wohlfahrtswesen in China In China ist Wohltätigkeit ein Bestandteil der Lehre aller Religionen. Das gilt nicht nur für den Buddhismus und die christlichen Kirchen, sondern auch für den Taoismus und de...

Chinas Bevölkerung > Religion in China > Religionspolitik in China
Religionspolitik in China Religionspolitik und religiöse Aktivitäten in der Volksrepublik China.

Chinas Bevölkerung > Religion in China > Tempel und Kirchen in Peking
Tempel und Kirchen in Peking Jede Woche versammeln sich 6000 bis 7000 Christen in der Gangwashi Kirche, darunter sind nicht wenige Ausländer.

Chinas Bevölkerung > Religion in China
Religion in China Religionen in China und die Einstellungen zur Religion und den Glaubensrichtungen in der Bevölkerung.

Chinas Städte > Qingdao > Qingdao und die Religion
Qingdao und die Religion In Qingdao gibt es insgesamt fünf Religionen: den Taoismus, den Buddhismus, den Islam, den Katholizismus und den Protestantismus.

China > Tibet > Reisegebiete in Tibet > Reisegebiet Ngari in Tibet
...i spielte eine wichtige Rolle beim wirtschaftlichen und kulturellen Austausch zwischen Westen und Osten. Es ist die Wiege der alten Zivilisation von Zhangzhung und der Entstehungsort der Bon-Religion.

China > Tibet > Religionen in Tibet > Bon Religion in Tibet
Bon Religion in Tibet Die Bon-Religion ist eine alte einheimische Religion in Tibet.

China > Tibet > Religionen in Tibet > Buddhismus in Tibet
Buddhismus in Tibet Die Entstehung und Entwicklung des tibetischen Buddhismus haben langfristige, umfangreiche und tief greifende Einflüsse auf die traditionelle tibetische Kultur ausgeübt.

China > Tibet > Religionen in Tibet
Religionen in Tibet Die wichtigsten Konfessionen in Tibet sind der Buddhismus, die Bon-Religion sowie volkstümliche Glaubensformen.

English > Chinese Culture > Chinese Religion > Buddhism and Taoism
Buddhism and Taoism The Dominant Religions in Ancient China - Buddhism and Taoism.

English > Chinese Culture > Chinese Religion > The Rise of Taoism
The Rise of Taoism The Rise of Taoism and the Blending of Various Cultures.

English > Chinese Culture > Chinese Religion
Chinese Religion There are five major religions and philosophies in China: Taoism, Confucianism, Buddhism, Islam and Christianity.

English > Facts about China > Profile Of China > Administrative Division > Hunan Introduction > Hengshan Mountain
Hengshan Mountain In Hengyang Mountain there are many places of historic interest and scenic spots and is also an illustrious sacred place of religion in China.

Alles, was Sie schon immer über den CHINESEN AN SICH UND IM ALLGEMEINEN wissen wollten!

Erfahren Sie, was Ihnen kein Reiseführer und kein Länder-Knigge verrät – und was Ihnen der Chinese an sich und im Allgemeinen am liebsten verschweigen würde.

Der Chinese an sich und im Allgemeinen - Alltagssinologie
Autor: Jo Schwarz
Preis: 9,95 Euro
Erschienen im Conbook Verlag, 299 Seiten
ISBN 978-3-943176-90-2

Seit dem 28.06.2006 sind wir durch das Fremdenverkehrsamt der VR China zertifizierter China Spezialist (ZCS). China Reisen können über unsere Internetseite nicht gebucht werden. Wir sind ein Online China Reiseführer.



Nach dem chinesischen Mondkalender, der heute auch als "Bauernkalender" bezeichnet wird, ist heute der 6. Oktober 4715. Der chinesische Kalender wird heute noch für die Berechnung der traditionellen chinesischen Feiertage, verwendet.

Werbung

hier werbenhier werben

hier werben
China Reisen

Chinesisch lernen

HSK-Level: 2 (siehe: HSK)
Chinesisch: 获得
Aussprache: huò dé
Deutsch: Bekommen, erlangen, erringen

Sie interessieren sich die chinesische Sprache? Die chinesische Sprache ist immerhin die meistgesprochene Muttersprache der Welt.

Luftverschmutzung in China

Feinstaubwerte (PM2.5) Peking
Datum: 23.11.2017
Uhrzeit: 17:00 Uhr (Ortszeit)
Konzentration: 11.0
AQI: 46
Definition: gut

Feinstaubwerte (PM2.5) Chengdu
Datum: 23.11.2017
Uhrzeit: 17:00 Uhr (Ortszeit)
Konzentration: No Data
AQI:
Definition:

Feinstaubwerte (PM2.5) Guangzhou
Datum: 23.11.2017
Uhrzeit: 17:00 Uhr (Ortszeit)
Konzentration: 45.0
AQI: 124
Definition: ungesund für empfindliche Gruppen

Feinstaubwerte (PM2.5) Shanghai
Datum: 23.11.2017
Uhrzeit: 17:00 Uhr (Ortszeit)
Konzentration: No Data
AQI:
Definition:

Feinstaubwerte (PM2.5) Shenyang
Datum: 23.11.2017
Uhrzeit: 17:00 Uhr (Ortszeit)
Konzentration: 12.0
AQI: 50
Definition: gut

Mehr über das Thema Luftverschmutzung in China finden Sie in unserer Rubrik Umweltschutz in China.

Beliebte Artikel

Darstellende Kunst

Die chinesische Malerei ist die Kunst von Gelehrten, ein chinesisches Bild ist ein Gesamtkunstwerk.

China Luxusreisen

Luxus China Reisen bieten alles nur erdenkliche.

Chinas Wirtschaft

2009 löste China Deutschland als Exportweltmeister ab und zeigte der Welt die Macht der chinesischen Wirtschaft.

Schmerzen in den Fersen und deren Behandlung mit Akupressur

Zu Schmerzen in den Fersen kommt es oft bei alten Menschen mit schwacher Konstitution sowie bei Fettleibigkeit.

Einstieg in den Feudalismus

Die Frühlings- und Herbstperiode und die Zeit der Streitenden Reiche (770-221 v. Chr.) - Einstieg in den Feudalismus.

Bevölkerung der Städte in China

Statistiken und Informationen über die Bevölkerung der Städte in China.

China Restaurants in Deutschland

Deutsche verbinden mit chinesischem Essen Frühlingsrollen, Glückskekse und gebratene Nudeln. Die chinesische Küche hat jedoch weitaus mehr zu bieten.

China Restaurants gibt es in Deutschland in jeder Stadt und nahezu jedem Dorf. Finden Sie "ihren Chinesen" in Ihrer Stadt: China Restaurants in Deutschland im China Branchenbuch.

China Bevölkerung

China ist das bevölkerungsreichste Land der Welt. 6. Januar 2005 überschritt erstmals die Bevölkerungsanzahl über 1,3 Mrd. Menschen.

Heute leben in China bereits 1.398.408.569* Menschen.

Alles über Chinas Bevölkerung und Chinas Nationalitäten und Minderheiten oder Statistiken der Städte in China.

* Basis: Volkszählung vom 26.04.2011. Eine Korrektur der Bevölkerungszahl erfolgte am 20.01.2014 durch das National Bureau of Statistics of China die ebenfalls berücksichtigt wurde. Die dargestellte Zahl ist eine Hochrechnung ab diesem Datum unter Berücksichtigung der statistischen Geburten und Todesfälle.


Hier erfahren Sie mehr über Glückskekse. Das passende Glückskeks Rezept haben wir auch.

Wechselkurs RMB

Umrechnung Euro in RMB (Wechselkurs des Yuan). Die internationale Abkürzung für die chinesische Währung nach ISO 4217 ist CNY.

China Wechselkurs RMBRMB (Yuan, Renminbi)
1 EUR = 7.7755 CNY
1 CNY = 0.128609 EUR

Alle Angaben ohne Gewähr. Wechselkurs der European Central Bank vom Donnerstag, dem 23.11.2017.

Uhrzeit in China

Heute ist Donnerstag, der 23.11.2017 um 19:14:54 Uhr (Ortszeit Peking) während in Deutschland erst Donnerstag, der 23.11.2017 um 12:14:54 Uhr ist. Die aktuelle Kalenderwoche ist die KW 47 vom 20.11.2017 - 26.11.2017.

China umspannt mit seiner enormen Ausdehnung die geographische Länge von fünf Zeitzonen. Dennoch hat China überall die gleiche Zeitzone. Ob Harbin in Nordchina, Shanghai an der Ostküste, Hongkong in Südchina oder Lhasa im Westen - es gibt genau eine Uhrzeit. Die Peking-Zeit. Eingeführt wurde die Peking-Zeit 1949. Aus den Zeitzonen GMT+5.5, GMT+6, GMT+7, GMT+8 und GMT+8.5 wurde eine gemeinsame Zeitzone (UTC+8) für das gesamte beanspruchte Territorium. Da die politische Macht in China von Peking ausgeht, entstand die Peking-Zeit.

Der chinesischer Nationalfeiertag ist am 1. Oktober. Es ist der Jahrestag der Gründung der Volksrepublik China. Mao Zedong hatte vor 68 Jahren, am 1. Oktober 1949, die Volksrepublik China ausgerufen. Bis zum 1. Oktober 2018 sind es noch 311 Tage.

Das chinesische Neujahrsfest ist der wichtigste chinesische Feiertag und leitet nach dem chinesischen Kalender das neue Jahr ein. Da der chinesische Kalender im Gegensatz zum gregorianischen Kalender ein Lunisolarkalender ist, fällt das chinesische Neujahr jeweils auf unterschiedliche Tage. Das nächste "Chinesische Neujahrsfest" (chinesisch: 春节), auch Frühlingsfest genannt, ist am 16.02.2018. Bis dahin sind es noch 85 Tage.

Auch das Drachenbootfest "Duanwujie" (chinesisch: 端午節) ist ein wichtiges Fest in China. Es fällt sich wie andere traditionelle Feste in China auf einen besonderen Tag nach dem chinesischen Kalender. Dem 5. Tag des 5. Mondmonats. Es gehört neben dem Chinesischen Neujahrsfest und dem Mondfest zu den drei wichtigsten Festen in China. Das nächste Drachenboot-Fest ist am 18.06.2018. Die nächste Drachenboot-Regatta (Drachenboot-Rennen) wird in 207 Tagen stattfinden.

Das Mondfest oder Mittherbstfest (chinesisch: 中秋节) wird in China am 15. Tag des 8. Mondmonats nach dem traditionellen chinesischen Kalender begangen. In älteren Texten wird das Mondfest auch "Mittherbst" genannt. Das nächste Mondfest ist am 24.09.2018. Traditionell werden zum Mondfest (englisch: Mid-Autumn Festival), welches in 305 Tagen wieder gefeiert wird, Mondkuchen gegessen

Vor 90 Jahren eröffnete in der Kantstraße in Berlin das erste China-Restaurant in Deutschland. 1923 war dies ein großes Ereignis. Fremdes kannten die Deutschen damals nur aus Zeitungen, Kolonialaustellungen und aus dem Zoo. Heute gibt es etwa 10.000 China-Restaurants in Deutschland. Gastronomieexperten schätzen jedoch, dass in nur 5 % (rund 500) Originalgerichte gibt. Üblich sind europäisierte, eingedeutschte Gerichte in einem chinesischen Gewand. Finden Sie "ihren Chinesen" in Ihrer Stadt: China Restaurants in Deutschland im China Branchenbuch.

China Reiseführer